Antiker Spiegel - U 215

  • 189
  • 93 cm
  • 144 cm
  • unbekannt
  • 18./19. Jahrhundert
Expertise
Sehr aufwendig gearbeiteter, ovaler Spiegel, vergoldet mit einem Perlenfries als Innenrahmen. In der Bekrönung filigran gearbeitete Blütenranken, C-förmig angeordnet mit Arkanthusblättern, die ein Vogelmotiv umschlließen. Als harmonisches Gegengewicht im unteren Oval abschlißend ebenfalls kleinere Blüten- und Blattranken
Zuletzt angesehen